eXplore 340 Nähmaschine

Artikelnummer: 088208
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden.

Elna eXplore 340


Kompromisslose Qualität


Test-Urteil: GUT


Das unabhängige Verbrauchermagazin "Saldo" in der Schweiz veröffentlichte im Oktober 2009 einen Nähmaschinen-Test. Mit dabei war die Elna 2800, das Vorgängermodell der eXplorer 340.
Die Tester heben das besonders gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Elna hervor.




Schnell-Checkliste




  • Automatik-Nähmaschine



  • Sehr einfache Handhabung



  • Robuste und langlebige Konstruktion



  • Handlicher Freiarm



  • Vielseitige Elastik-Stichprogramme



  • Blendfreies Nählicht



  • Handrad-Schnellauslösung



  • Staub-Schutzhaube



  • Regulierbarer Nähfußdruck



  • 5 Jahre Vollgarantie



  • Öl- und klemmfreier Elna-Umlaufgreifer




Ausstattungs-PLUS




  • 1-Stufen-Knopflochautomatik



  • Schöne Dekor-Stichprogramme



Der Elna eXplore 340 haben wir viele sinnvolle Funktionen mit gegeben, die das Nähen zum Vergnügen machen. Da ist zunächst der Elna-Umlaufgreifer, der öl- und klemmfrei ist und bei dem das lästige Hantieren mit der Spulenkapsel entfällt. Und da sind so nützliche Dinge wie der eingebaute Nadeleinfädler und die praktische 1-Stufen-Knopflochautomatik.



Der regulierbare Nähfußdruck ermöglicht das materialgerechte Nähen der vielfältigen Stoffqualitäten sowie Strick- und Wirkwaren wie Trikot, etc. Ein umfangreiches Paket an Nähprogrammen bietet für alle Anwendungen und Bedürfnisse ein nützliches, bzw. ein elastisches Stichprogramm.



Auf die Qualität der Elna eXplore 340 können Sie sich verlassen. Dafür stehen wir ein - mit 5 Jahren Voll-Garantie.



Einfädeln im Handumdrehen

Der praktische Nadeleinfädler schont Ihre Augen und Ihre Nerven.



Einfach genial

Die Spule wird einfach direkt in die Maschine eingesetzt. Das lästige Hantieren mit der Spulenkapsel entfällt. Denn die ist fest eingebaut. Ebenso entfällt das Einstellen der Unterfadenspannung. Einfacher geht es nicht.



Offen und leicht zugänglich

Der offene Freiarm ist von allen Seiten leicht zugänglich. Das ist nützlich an engen Stellen oder bei rundem Nähgut, wie z.B. Hosenbeinen oder Ärmeln.



ALTERNATIVEN.


Computernähmaschinen, wie beispielsweise die Elna eXplore 520, bieten einen nochmals erweiterten Komfort und verfügen über weitere Nähprogramme wie z.b. automatisches Stopfen oder das Augenknopfloch




TECHNISCHE MERKMALE




  • Breite, gut sichtbare Stichübersicht



  • Schnell-Rückwärts-Nähtaste



  • Hohe Durchstichkraft in allen Stoffen



  • Handrad-Automatikauslösung zum Aufspulen



  • 100% klemmfreier und ölfreier Elna-Greifer



  • Abschaltbarer Transporteur (Freihand-Sticken oder Stopfen)



  • Nähfuss-Klick-Befestigung



  • Regulierbarer Nähfußdruck



  • Extragroßer Nähfußhub



  • 1 horizontaler Garnrollenhalter



  • 1 vertikaler Garnrollenhalter (abnehmbar)



  • Eingebauter Fadentrenner



  • Blendfreie Nähleuchte



  • Freiarm



  • Metrisches und Inch-Lineal am Maschinensockel



  • Metrische und Inchmaße an der Stichplatte



  • Tragegriff



MERKMALE NÄHEN




  • Stichprogramme (24+1)



  • 1-Stufen-Knopflochautomatik



  • Maximale Stichbreite 5 mm, regulierbar



  • Maximale Stichlänge 4 mm, regulierbar



  • Variable Nadelstellung zwischen links und der Mitte (z.B. zum Einnähen von Reissverschlüssen oder zum praktischen Kantennähen).




ZUBEHÖR




  • Grosses Fach zum Verstauen der Zubehörteile.



  • Die Standard-Zubehörteile umfassen zahlreiche Nähfüsschen, Spulenkapsel, Nadeln, Schraubenzieher, Nahttrenner.



  • Zahlreiche Bestandteile stehen als Sonderzubehör zur Verfügung.